Saisonale Rezepte

Vegetarischer Spitzkohl-Eintopf

Dieser süchtig machende Eintopf braucht gerade mal drei Zutaten und kommt ganz ohne Fleischeinlage aus.

Zutaten für 4 Personen

1 Spitzkohl

1 kg festkochende Kartoffeln

150 g Schafskäse (am besten in Öl mariniert)

Salz

Pfeffer

Zitronenschale – optional

Zubereitung

Kartoffeln schälen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden und in einen großen Topf geben.

Den Spitzkohl längst vierteln und den harten Strunk entfernen. Anschließend die Viertel in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.

Den Spitzkohl zu den Kartoffeln geben.

2 TL Salz und 1/2 Liter Wasser zugeben.

Mit geschlossenem Deckel 20 bis 25 Minuten kochen.

Das Gemüse sollte noch etwas Biss haben.

Die überschüssige Flüssigkeit abschütten und aufbewahren.

Den Fetakäse würfeln und unterheben.

Entweder die Ölmarinade vom Feta oder alternativ etwas Raps- oder Olivenöl zugeben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Man kann auch etwas Zitronenabrieb an den Eintopf geben. Das verleiht ihm eine frische Note.

Zerowaste Tipp

Die aufgefangene Flüssigkeit hält sich ein paar Tage im Kühlschrank und kann als Brühe für verschiedene Gerichte eingesetzt werden.

Pin it

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like